Música Latinoalemanica  

Drei gestandene Musiker – ein Gaucho aus Chile, ein Kreole aus dem Schwabenland und ein Indianer aus Ekuador – stehen zusammen auf der Bühne und mit spielerischer Leichtigkeit interpretieren sie die Musik ihres Lebens in Deutschland.

Sergio Vesely (Lyrik, Gesang, Gitarre, Akkordeon, Percussion), Roland Geiger (Querflöte, Percussion, Gesang) und Luis Arellano (Gesang, Gitarre, Tiple, Charango, Quena, Percussion) erfinden die Musik des spanisch sprechenden Amerikas mit poetischer Schönheit neu. Dort fühlen sie sich verwurzelt, jeder auf seine eigene Art: Einer chilenisch, der andere schwäbisch und der dritte ekuadorianisch. Aus diesen Wurzeln kommt die Kraft ihrer Lieder. Mano a Mano erzählt die spannende Geschichte einer gelungenen Zusammenkunft - aus dem Herzen – temperamentvoll - freundschaftlich. Hand in Hand. Mano a Mano.